Dolf Dietrich und Cody Winter

Dietrich and Cody
Hochladen: 18.08.2016 21 Minuten
Rating:
4.125

Dolf Dietrich ist eine Bartsau wie sie im Buche steht. Behaart, grimmig ausschauend und ein muskulöser tätowierter Körper der vor Vitalität und Lebensfreude nur so strotzt.
Kein Wunder dass der blonde 20something Cody Winter vor Geilheit fast ausläuft als er den mächtigen Dolf Prügel zwischen die Lippen geschoben bekommt. Cody zieht sich den Schwanz so tief rein, dass das junge Schwein ganz schön würgen muss um bis zum Anschlag blasen zu können. Rolf drückt ihm dabei die Fresse tief auf sein Gemächt. Der Blondschopf hat seine mühe Not dabei nicht zu ersticken. Aber alles was einen nicht umbringt, macht einen nur härter und so deepthroatet Cody sich fast in die Besinnungslosigkeit. Dolf rotzt ihm dabei fett die Spucke ins Maul die ihm schon bald in dicken Fäden aus der Fresse läuft.
Cody bleibt keine Zeit Luft zu holen, denn jetzt muss er seinem Master die Lederstiefel ablecken. Seine rosa Zunge sabbert über das schwarze Leder und der Duft der in seine Nase steigt knallt ihm die Sicherungen raus. In ihm gibt es nichts mehr als nur die nackte und animalische Geilheit.
Er streckt seinen perfekten haarlosen Arsch in die Höhe und Dolf drückt ihm sofort den pulsierenden Sauschwanz ans willige Arschloch. Mit einem einzigen Stoss hämmert er sich den Weg frei in den saftigen Fleischarsch. Aber reines Ficken ist der Machsau nicht genug und so weitet er Cody´s enge Rosette mit seiner Hand, die er tief in die sich immer weiter öffnende Votze schiebt. Nach dieser Session wird Cody nie wieder so sein wie er mal war.