Erik Finnegan

Frankfurt Stories 4

Auf dem Weg durch den Techno-Club beobachtet Erik eine bizarre Szene: Zwei Kerle mit harten Schwänzen halten zwei junge Burschen in einem Käfig gefangen. Zuerst muss einer der beiden Sklaven einen Masterschwanz blasen, dann wird er als Dank aus dem Käfig geholt – aber nur, um an die Wand gekettet zu werden. Mit einem Ledergürtel verdrischt ein Master den Sklavenarsch, während sich der andere Top von dem Maul des noch im Käfig verbliebenen Sklaven bedienen lässt. Dann nehmen sich die Master den rotärschigen Burschen im Sling vor, stoßen hart in seine Arsch- und seine Maulfotze. Schließlich spritzt der Fickbottom an und die Master machen ihn sodann mit ihrer Masterrotze nass.