Oscar, AJ und Lumberjack

Oscar, AJ and Lumberjack

Glatzkopf AJ Alexander und Frischling Oscar Wood sind im Bruno´s auf der Suche nach Spielzeug. Sofort fällt ihr Auge auf Lumberjack der nur mit Jockstrap und Ledergesichtsmaske bekleidet ist. Willig wartet er auf seinen nächsten Master. Ohne lange zu fackeln machen sich die beiden Burschen über ihn her, streicheln ihm über die Nippel, hauen ihm auf den Arsch und wecken die Lust in ihrem Opfer. Während AJ ihm erstmal die zuckende Fotze leckt schiebt ihm Oscar seinen prallen Schwanz tief ins Maul. Dankbar schluckt der Sklave die Riesenkeule und öffnet seinen Arsch für die fordernde Zunge. Aber AJ hat noch mehr vor. Um ungestörter zu sein suchen sich die Drei einen Nebenraum und weiter gehts. AJ presst seinen Schwanz gegen Lumberjacks nasses Loch und schiebt ihm Zentimeter für Zentimeter seinen Bolzen in den Arschkanal. Nach ein paar harten Stössen wird der Prügel gewechselt und Oscar fickt ihm die saftige Rübe ins Loch. Hier bleibt kein Arsch ungefickt. Die grösste Sau ist dabei AJ der von Kumpel Oscar und Lumberjack doppelgefickt wird. Beide Prachtschwänze stoßen die Fotze auf und weiten sie für die Fick Action. Derart aufgegeilt will jetzt auch Lumberjack zwei Latten im Arsch. Während die beiden Kumpel ihn zu ihrem Schwein machen schreit er die Lust nach draußen. Hier gibt es keine Tops oder Bottoms. Jeder Arsch und jeder Prügel wird hier bearbeitet, durchgeknallt und deep gethroatet. Und als endlich der Saft aus ihren Kolben spritzt bleibt kein Arsch trocken.