Josh Meza vs Ashley Ryder
Josh Meza vs Ashley Ryder

Release Date: 

28.09.2017
Rating:
5

Pornostute Ashley Ryder hat es sich zum Ziel gesetzt überall auf der Welt die geilsten Kerle zu verführen.
Während seines Urlaubs auf der spanischen Insel Sitges lernt er den Rasse Hengst Josh kennen. Im Auto stopft er sich ungeniert dessen fetten Schwanz ins Maul. Machosau Josh drückt den Riesenprügel so hart in Ashley´s gierigen Schlund, dass dem fast die Luft weg bleibt. Er zerrt ihn aus dem Auto auf die Dünen am Meer und fickt ihm so tief in die Fresse dass Ashley die Tränen in die Augen steigen. Josh kennt keine Gnade. Er benutzt Ashley´s Maul als Spielwiese für seine Dominanz und fickt die Maulfotze so hart bis die Rotze aus dem Rachen läuft. Ashley kann nicht mehr warten. Er will gefickt werden. Jetzt. Josh kommt seinem Wunsch gerne nach, packt die prallen Arschbacken, schiebt seinen Monsterschwanz in das haarige Arschloch und rammelt ihn durch.
Aber jeder der Ashley kennt weiß, dass damit der Spass erst anfängt. Willig legt er sich auf den Rücken und präsentiert seinem Master das willige Loch. Josh erkennt die Zeichen sofort und schiebt seine Hand ins klaffende Arschfotzenloch. Er fistet ihn nach allen Regeln der Kunst bis die warme Fotze sich immer mehr öffnet und die Hand noch tiefer in sich reinzieht. Während Josh immer härter vorgeht und schließlich auch zwei Fäuste in den Arsch schiebt, spritzt Ashley ab. Josh steckt den Prügel in den klaffenden Arsch seines Opfers und schießt ihm das heiße Sperma tief in den Darm.

Das schwule Porno-Video mit Josh Meza und Ashley Ryder ist ab dem 10.05.2017 online im CazzoClub.

CazzoClub: schwule Pornofilme made in Berlin - online!